· 

Auf Verfolgungsjagd durch Gablenz

Neben vielen Teamtreffs, gab es im Januar auch einen Stammtreff (20.01.) zum Thema „Waldläuferzeichen“. Nachdem bei den Teamtreffs immer alle den Zeichen vom "Bärtiger" folgen mussten, durften die Kids diesmal selbst die Mitarbeiter "in die Irre führen". Zum Beispiel ging es so eine Treppe im Kreisverkehr immer wieder hoch und runter. Zeichen wie „Nachricht in Pfeilrichtung“ (Viereck an Pfeil) oder „Hier sammeln“ (Hashtag) durften natürlich auch nicht fehlen.

 

Im Februar starteten wir dann mit den Tierspuren: Was ist der Unterschied zwischen einer Fährte, einer Spur und einem Geläuf? Wie erkennt man, ob das Tier langsam läuft oder rennt? ...

In den Winterferien war dann (bis auf einen Mitarbeitertreff) auch mal für die Rangers Pause.

Ab dem 02.03. geht es dann wieder weiter!!!

 

 

von Samuel H.